Facelifting für ein Einfamilienhaus

Facelifting für ein Einfamilienhaus

Haben Sie schon mal von Facelifting für Immobilien gehört? Die von uns angebotene Dienstleistung ist als ein Vertriebsinstrument zu verstehen, das Immobilienvermittlern den Immobilienvertrieb in vielerlei Hinsicht erleichtert. Facelifting für Immobilien – dies ist eine eine Änderungsplanung für in die Jahre gekommenen Immobilien, die zum Verkauf am Markt sind aber augenscheinlich nicht marktgerecht sind. Sie werden aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht von möglichen Käufern angenommen oder in die engere Wahl genommen. Durch unsere Umplanungen und visualisierung dieser Planungsideen wird das Potential einer Immobilie für mögliche Erwerber erkennbar gemacht. Eine Kostenplanung für die Umbauten rundet unseren am Markt einmaligen Service ab. Immobilienvermarkter haben durch diesen Prozess den Vorteil, dass Käufergruppen auf die Immobilie aufmerksam werden, die sich ansonsten nicht dafür interessiert hätten, da sie entweder nicht das Potential der Immobilie erkannt haben oder den Aufwand für die Modernisierung überschätzt haben.

Facelifting für Immobilien, sprich die Erstellung von aufwändigen Archiekturvisualisierungen für Vermarktungszwecke ist dem Vertriebsinstrument Homestaging überlegen. Beim klassischen Homestaging können nur oberflächliche, kosmetische Änderungen vorgenommen werden, wohingehend man digital sämtliche Gestaltungsfreiheiten hat. So können Raumaufteilungen verändert werden oder neue Oberflächen und Materialien zum Einsatz kommen und der Eindruck einer Immobilie ganzheitlich verändert werden bzw. neu zielgruppengerecht ausgerichtet werden.

Bei dieser Immobilie haben wir die Aufteilung der Räume etwas angepasst, indem wir einen Durchbruch zwischen der vorhandenen Küche und dem Essbereich geplant haben. Dort soll in Zukunft eine offene Wohnküche mit dem Essbereich verbunden sein. Hieraus ergibt sich deutlich mehr gefühlte Großzügigkeit im angrenzenden Wohnbereich und verlängerte Blickachsen. Den Boden haben wir komplett ausgewechselt und alle dunklen Holzelemente mit weißen Lackoberflächen versehen. Eine Modernisierung des vorhandenen Kamins rundete unser Modernisierungskonzept ab. Durch die Änderungen ist es gelungen den ursprünglichen herrschaftlichen Charakter der Immobilie zu bewahren, ihn jedoch mit modernen und zeitgemäßen Elementen zu verbinden, so dass die Immobilie heutigen Wohnanforderungen entsprechen würde, wenn das Konzept in dieser Weise realisiert wird. Für unter 30.000 Euro lässt sich das Modernisierungskonzept in dieser Weise verwirklichen.

 

Der folgenden Grafik können Sie die genauen Änderungen entnehmen:

facelifting-immobilie

umplanung-diele

Weitere Beispiele zum Thema Facelifting für Immobilien finden Sie auf der Webseite der beyond REAL ESTATE GmbH & Co. KG – Immobilien Facelifting